Lehrstellen

Wir sind für dich da – fachlich und persönlich

Du findest bei uns eine hohe Ausbildungsqualität und wirst auf deine berufliche Zukunft vorbereitet. Wir unterstützen die Berufsmaturität und ermöglichen auch Erwachsenen eine Berufsausbildung.

Die offenen Lehrstellen werden im Lehrstellennachweis der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern unter www.be.ch/Lehrstelle und www.berufsberatung.ch publiziert.

Wir freuen uns auf deine vollständige Bewerbung.

Ausbildungen

Folgende Ausbildungen können bei uns absolviert werden:
  1. Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
  2. Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA
  3. Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ
  4. Hauswirtschaftspraktiker/In EBA
  5. Restaurantfachmann/Frau EFZ
  6. Restaurantangestellte/r EBA
  7. Koch/Köchin EFZ
  8. Küchenangestellte/r EBA
  9. Kauffrau/Kaufmann EBA

Zukunftsperspektiven

Auch die Förderung von Erwachsenen liegt uns am Herzen. Wir bieten folgende Zukunftsperspektiven:

  • Verkürzte Ausbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
  • Verkürzte Grundbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ für Erwachsene (FAGE E)
  • Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann in Betriebsanstellung
  • Unterstützung Ausbildung Fachfrau/Fachmann Langzeitpflege FA
  • Zusatzmodul B, Abschlusspraktikum "Bachelor of Science, BSc"

Erfolg an den Swiss Skills 2022

Wir gratulieren Alessia Schumacher zum 4. Rang an den Berner Berufsmeisterschaften im Beruf Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ.

Theoretische Ausbildung
Theoretische Ausbildung
Standortbestimmung und Zukunftsplanung
Standortbestimmung und Zukunftsplanung
Skelett als Ausbildungshilfsmittel
Skelett als Ausbildungshilfsmittel
Lernende im Schulungsraum
Lernende im Schulungsraum

Berufswahl

Bist du auf der Suche nach dem richtigen Beruf?
Wir unterstützen dich dabei und bieten dir praxisnahe Schnuppertage in sämtlichen Berufen, die wir ausbilden.

Kontakt

Für weitere Informationen melde dich bei Chantal Morrison
Leitung Bildung 032 344 08 12 / chantal.morrison@schloessli-biel.ch

Links-Sammlung zum Thema Ausbildung

Brückenangebote

Vorlehre

Die Vorlehre als praxisorientierte Übergangslösung ermöglicht Jugendlichen und Erwachsenen, sich in einem Zwischenjahr gut auf eine Lehre vorzubereiten. Die Vorlehr-Lernenden arbeiten drei Tage pro Woche im Schlössli und an zwei Tagen besuchen sie den Unterricht an der Berufsschule.

Weitere Informationen unter www.be.ch/Vorlehre

Freundlicher Empfang im Schlössli
Freundlicher Empfang im Schlössli
Wir nutzen Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen